Startseite

Wörter
Hoffnung


- Info


Themen
      aktualisieren      
TagsLinks
gottesdienst
kirchenlied
Lieder:
Brot, das die Hoffnung nährt   Diakon Laurentius, Hoffnungsbild und Segen   Kleines Senfkorn Hoffnung   Meine Hoffnung und meine Freude   Wer macht uns Hoffnung  
Das Wort “Hoffnung” in Kehrversen und Liedstrophen:

Wenn das Brot, das wir teilen, God for You(th), Nr. 237

4. Strophe: Wenn der Trost, den wir geben, uns weiterträgt, und der Schmerz, den wir teilen, zur Hoffnung wird,

Das Wort “Hoffnung” in der Bibel:

Weisheit  3, 4   In den Augen der Menschen wurden sie gestraft; doch ihre Hoffnung ist voll Unsterblichkeit.
Weisheit  3, 11   Unglücklich sind alle, die Weisheit und Belehrung verachten; leer ist ihre Hoffnung, vergeblich sind ihre Mühen und wertlos ihre Taten.
Weisheit  3, 18   Sterben sie früh, so haben sie keine Hoffnung und keinen Trost am Tag des Gerichts;
Johannes  5, 45   Denkt nicht, dass ich euch beim Vater anklagen werde; Mose klagt euch an, auf den ihr eure Hoffnung gesetzt habt.
Römer  12, 12   Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!
Epheser  1, 18   Er erleuchte die Augen eures Herzens, damit ihr versteht, zu welcher Hoffnung ihr durch ihn berufen seid, welchen Reichtum die Herrlichkeit seines Erbes den Heiligen schenkt
Epheser  2, 12   Damals wart ihr von Christus getrennt, der Gemeinde Israels fremd und von dem Bund der Verheißung ausgeschlossen; ihr hattet keine Hoffnung und lebtet ohne Gott in der Welt.
Epheser  4, 4   Ein Leib und ein Geist, wie euch durch eure Berufung auch eine gemeinsame Hoffnung gegeben ist;
1. Thessalonicher  2, 19   Denn wer ist unsere Hoffnung, unsere Freude, der Kranz unseres Ruhmes vor Jesus, unserem Herrn, wenn er kommen wird? Nicht etwa auch ihr?
2. Thessalonicher  2, 16   Jesus Christus aber, unser Herr, und Gott, unser Vater, der uns seine Liebe zugewandt und uns in seiner Gnade ewigen Trost und sichere Hoffnung geschenkt hat,
1. Petrus  3, 5   So haben sich einst auch die heiligen Frauen geschmückt, die ihre Hoffnung auf Gott setzten: Sie ordneten sich ihren Männern unter.
1. Petrus  3, 15   sondern haltet in eurem Herzen Christus, den Herrn, heilig! Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt;























































Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Homepage von Wolfgang Adelhardt
aktualisiert am 18.10.2019   18:53