Startseite

Wörter
Leib

Lieder     Liedtexte

Bibelstellen

- Info


Themen
      aktualisieren      
TagsLinks        
kirchenlied Lieder:   Betet an den Leib des Herrn     Mein Herz, meinen Leib, meine Seele, meinen Sinn     O heilger Leib des Herrn     Wahrer Leib, sei uns gegrüßet     Wir sind dein Leib    
Das Wort “Leib” in Kehrversen und Liedstrophen:

Gehet nicht auf in den Sorgen dieser Welt, God for You(th), Nr. 86

3. Strophe: Ihr seid das Volk, das der Herr sich ausersehn, seid eines Sinnes und Geistes. Ihr seid getauft durch den Geist zu einem Leib. Halleluja.

Wir sind dein Leib, Gotteslob, Nr. 826

1. Strophe: Wir sind dein Leib, Herr Jesus Christ, dein Blut uns gnadenreich durchfließt und nährt uns, deine Glieder. Du hebst uns aus der Niedrigkeit in deines Lebens Herrlichkeit und gleich sind hoch und nieder.

2. Strophe: Du bist das Haupt, daraus entsprießt die Liebe, die uns all umschließt und uns zu Brüdern einigt. Dein Heilger Geist den Leib durchseelt mit Strömen aus des Vaters Welt, wir sind von Schuld gereinigt.

Das Wort “Leib” in der Bibel:

Psalm  63, 2   Gott, du mein Gott, dich suche ich, meine Seele dürstet nach dir. Nach dir schmachtet mein Leib wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser.
Lukas  1, 15   Denn er wird groß sein vor dem Herrn. Wein und andere berauschende Getränke wird er nicht trinken und schon im Mutterleib wird er vom Heiligen Geist erfüllt sein.
Lukas  1, 41   Als Elisabet den Gruß Marias hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leib. Da wurde Elisabet vom Heiligen Geist erfüllt
Lukas  1, 42   und rief mit lauter Stimme: Gesegnet bist du mehr als alle anderen Frauen und gesegnet ist die Frucht deines Leibes.
Lukas  1, 44   In dem Augenblick, als ich deinen Gruß hörte, hüpfte das Kind vor Freude in meinem Leib.
Johannes  2, 21   Er aber meinte den Tempel seines Leibes.
Römer  12, 4   Denn wie wir an dem einen Leib viele Glieder haben, aber nicht alle Glieder denselben Dienst leisten,
Römer  12, 5   so sind wir, die vielen, ein Leib in Christus, als einzelne aber sind wir Glieder, die zueinander gehören.
Römer  13, 14   Legt (als neues Gewand) den Herrn Jesus Christus an und sorgt nicht so für euren Leib, dass die Begierden erwachen.
1. Korinther  12, 12   Denn wie der Leib eine Einheit ist, doch viele Glieder hat, alle Glieder des Leibes aber, obgleich es viele sind, einen einzigen Leib bilden: So ist es auch mit Christus.
1. Korinther  12, 13   Durch den einen Geist wurden wir in der Taufe alle in einen einzigen Leib aufgenommen, Juden und Griechen, Sklaven und Freie; und alle wurden wir mit dem einen Geist getränkt.
1. Korinther  12, 14   Auch der Leib besteht nicht nur aus einem Glied, sondern aus vielen Gliedern.
1. Korinther  12, 15   Wenn der Fuß sagt: Ich bin keine Hand, ich gehöre nicht zum Leib!, so gehört er doch zum Leib.
1. Korinther  12, 16   Und wenn das Ohr sagt: Ich bin kein Auge, ich gehöre nicht zum Leib!, so gehört es doch zum Leib.
1. Korinther  12, 17   Wenn der ganze Leib nur Auge wäre, wo bliebe dann das Gehör? Wenn er nur Gehör wäre, wo bliebe dann der Geruchssinn?
1. Korinther  12, 18   Nun aber hat Gott jedes einzelne Glied so in den Leib eingefügt, wie es seiner Absicht entsprach.
1. Korinther  12, 19   Wären alle zusammen nur ein Glied, wo bliebe dann der Leib?
1. Korinther  12, 20   So aber gibt es viele Glieder und doch nur einen Leib.
1. Korinther  12, 22   Im Gegenteil, gerade die schwächer scheinenden Glieder des Leibes sind unentbehrlich.
1. Korinther  12, 24   während die anständigen das nicht nötig haben. Gott aber hat den Leib so zusammengefügt, dass er dem geringsten Glied mehr Ehre zukommen ließ,
1. Korinther  12, 25   damit im Leib kein Zwiespalt entstehe, sondern alle Glieder einträchtig füreinander sorgen.
1. Korinther  12, 27   Ihr aber seid der Leib Christi und jeder Einzelne ist ein Glied an ihm.
2. Korinther  5, 6   Wir sind also immer zuversichtlich, auch wenn wir wissen, dass wir fern vom Herrn in der Fremde leben, solange wir in diesem Leib zu Hause sind;
2. Korinther  5, 8   Weil wir aber zuversichtlich sind, ziehen wir es vor, aus dem Leib auszuwandern und daheim beim Herrn zu sein.
Epheser  1, 23   Sie ist sein Leib und wird von ihm erfüllt, der das All ganz und gar beherrscht.
Epheser  2, 16   und versöhnte die beiden durch das Kreuz mit Gott in einem einzigen Leib. Er hat in seiner Person die Feindschaft getötet.
Epheser  4, 4   Ein Leib und ein Geist, wie euch durch eure Berufung auch eine gemeinsame Hoffnung gegeben ist;
Epheser  4, 12   um die Heiligen für die Erfüllung ihres Dienstes zu rüsten, für den Aufbau des Leibes Christi.
Epheser  4, 16   Durch ihn wird der ganze Leib zusammengefügt und gefestigt in jedem einzelnen Gelenk. Jedes trägt mit der Kraft, die ihm zugemessen ist. So wächst der Leib und wird in Liebe aufgebaut.
Epheser  5, 23   denn der Mann ist das Haupt der Frau, wie auch Christus das Haupt der Kirche ist; er hat sie gerettet, denn sie ist sein Leib.
Epheser  5, 28   Darum sind die Männer verpflichtet, ihre Frauen so zu lieben wie ihren eigenen Leib. Wer seine Frau liebt, liebt sich selbst.
Epheser  5, 29   Keiner hat je seinen eigenen Leib gehasst, sondern er nährt und pflegt ihn, wie auch Christus die Kirche.
Epheser  5, 30   Denn wir sind Glieder seines Leibes.













































Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Homepage von Wolfgang Adelhardt
aktualisiert am 18.10.2019   18:44